Bild eines sterilen Ärzteteams in einem Operationssaal.

Ausbildung als Operationstechnischer Assistent/in

Sie möchten mit uns Menschen behandeln und unseren Patientinnen und Patienten in ihrer individuellen Lebenssituation eine verlässliche Unterstützung sein? Dann lassen Sie sich in der Oberlinklinik ausbilden. In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern bieten wir regelmäßig Ausbildungen zu Operationstechnischen Assistentinnen bzw. Assistenten an. Bitte informieren Sie sich im Stellenportal, ob derzeit ein Ausbildungsplatz angeboten wird.

Was Sie bei uns erwartet:

  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Persönliche Anleitung durch zwei Praxisanleiter unterstützt durch Mentoren
  • Mentorenkonzept: Pro Station werden Sie mindestens zwei Mentoren zugewiesen
  • Klinischer Unterricht in der Praxis –  interessant und abwechslungsreich
  • Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Berufsschule im Block – für eine optimale (Freizeit-)Planung
  • Projektwoche „Heute ist der Schüler Chef“

Ihre Bewerbung

Für Ihre Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Anlagen mit Zeugnis zum erreichten Schulabschluss und sonstige Zertifikate
  • Bei ausländischen Bewerbern benötigen wir eine Gleichwertigkeitsbescheinigung über den Schul-bzw. Berufsabschluss, eine Aufenthalts-und Arbeitserlaubnis sowie ein Sprachzertifikat.

Ihre Ansprechpartnerin für Bewerbungen

Anke Strzelczyk

Bewerbermanagerin