Kirchengemeinde  |  Aktuelles

Neues Leben

Am 22. Mai ist Internationaler Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt, weshalb wir die frisch geschlüpften Falkenküken vorstellen möchten, die in unserer Oberlinkirche ihr Zuhause haben.

Schon vier Jahre in Folge haben unsere Turmfalken erfolgreich gebrütet. Fünf prächtige Tiere schlummern nun dieses Jahr über der Uhr unserer Oberlinkirche und sind inzwischen etwa zwei Wochen alt. Laut dem NABU-Potsdam ist dieser Brutplatz sehr gut platziert und der beste im großen Umkreis von Potsdam! Generell sind Kirchtürme optimale Orte, um Brutstätten für Turmfalken, Fledermäuse, Schleiereulen, Dohlen und andere Arten einzurichten. Für den Falkenbrutkasten haben wir bereits die Auszeichnung „Lebensraum Kirchturm“ erhalten.

Übrigens: Auch die Gottesdienste, die unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu großen Teilen wieder stattfinden dürfen, erfüllen unsere Oberlinkirche wieder mit neuem Leben. Nächster Termin: Sonntag, 31. Mai, 10 Uhr – Festgottesdienst zu Pfingsten.

Pressestelle Oberlinhaus