Oberlinhaus Pressemitteilung

Oberlinhaus startet Teilhabe-Kampagne „…und ich mittendrin“

Auftakt: Ausstellungseröffnung „mockulig“ im Brandenburger Landtag.

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Auch die Schüler der Oberlinschule haben ihre sehr unterschiedlichen Besonderheiten. Die Kinder und Jugendlichen befinden sich häufig in Alltagssituationen, die Menschen ohne Behinderung kaum nachempfinden können, die ihnen fremd sind und eventuell unwirklich erscheinen. Zu den Situationen und Gefühlszuständen haben die Oberlinschüler der Sekundarstufe „geforscht“ und neues Vokabular entwickelt. Dabei heraus kamen Wortneuschöpfungen wie beispielsweise „nachschlagfertig“, was so viel bedeutet wie: Wenn dir die guten Antworten wieder mal erst hinterher einfallen. Das sind alles Gefühlssituationen, für die die Schüler keine gängigen Ausdrücke in ihrem Sprachgebrauch haben. Die Ausstellung mit 28 Exponaten illustriert das neu erfundene Vokabular. Sie gewährt einen Blick in einen erweiterten Wortschatz, ernsthaft und humorvoll und manchmal so treffend, dass der Betrachter sofort nachvollziehen kann, worum es geht.

Die Ausstellungseröffnung ist zugleich der Auftakt zur Teilhabe-Kampagne „…und ich mittendrin“ vom Oberlinhaus. Teilhabe ist ein Menschenrecht, das in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschrieben ist. Am 26. März 2009 hat Deutschland diese Vereinbarung unterzeichnet. Genau 10 Jahre später macht das Oberlinhaus mit seiner Kampagne noch einmal aufmerksam auf diese große gesellschaftliche Aufgabe: Ausgrenzung verhindern und Gemeinschaft gestalten. 5 Menschen erzählen auf www.und-ich-mittendrin.de ihre ganz persönliche Geschichte und gewähren Einblick in ihr Leben mit einer Behinderung. Darüber hinaus gibt es eine Übersicht mit vielen interessanten Veranstaltungen sowie weitere Informationen rund ums Thema Teilhabe.

Wir laden Sie als Medienvertreter herzlich zur Ausstellungseröffnung „mockulig“ im Beisein der Oberlinschüler ein:

Was?
Ausstellungseröffnung „mockulig“ im Brandenburger Landtag

Wann?
Mittwoch, 13. März 2019, 12.00 Uhr

Wo?
Landtag Brandenburg, Fraktionsflur der SPD, Alter Markt 1, Potsdam

Ablauf:

12.00 - 12.05 Uhr
Grußwort Klara Geywitz, Mitglied des Landtags Brandenburg
12.05 - 12.10
Uhr Musik von Jennifer Polender (Geige), Helmholtzgymnasium
12.10 - 12.15 Uhr
Matthias Fichtmüller, Theologischer Vorstand Oberlinhaus, stellt die Teilhabe-Kampagne „…und ich mitten drin“ vor
12.15 - 12.20 Uhr
Einführende Worte zum Projekt „mockulig“ von Claudia Vahle (Lehrerin) zusammen mit einem Schüler oder einer Schülerin
12.20 - 12.25 Uhr
Musik von Jennifer Polender (Geige), Helmholtzgymnasium

Sie haben Rückfragen?

Pressesstelle Oberlinhaus