Oberlin Lebenswelten  |  Aktuelles

Prämierte Stollen für die Oberlin Lebenswelten

Pünktlich zur Adventszeit erhielten die Oberlin Lebenswelten eine leckere Spende der besonderen Art. Martin Domrös, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Potsdam, übergab verschiedene klassische Stollen sowie Nuss-, Butter- und Mohnstollen an die Oberlin Lebenswelten.

Die Stollen wurden von verschiedenen Bäckereien in und um Potsdam gebacken und nahmen an der jährlichen Stollenprüfung der Bäcker- und Konditoren-Innung Potsdam teil. Die Prüfung in diesem Jahr konnte leider aufgrund der Corona-Lage nur in einem kleinen Rahmen stattfinden.
Wir haben die prämierten und herrlich duftenden Stollen an die Wohngruppen im Hertha-Schulz- Haus, Thusnelda-von-Saldern-Haus und den Wohnverbund Taubblind verteilt.
 
Herzlichen Dank an die Bäcker- und Konditoren-Innung Potsdam, die Kreishandwerkerschaft Potsdam und natürlich an alle fleißigen Bäcker, dessen Stollen wir jetzt genießen! Wir wünschen allen Klienten und Klientinnen guten Appetit!

Pressestelle Oberlinhaus